OEVERMANN Analytics hilft Ihnen, die richtige Antwort zu finden

Big Data & Analytics Vom maschinellen Lernen bis hin zur künstlichen Intelligenz

OEVERMANN Analytics hilft Ihnen, die richtige Antwort zu finden

OEVERMANN Analytics – Big Data, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz

Der Einstieg in eine Analytics-Strategie setzt eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit den Themen Datengewinnung (Big Data) und Datenauswertung (Analytics) voraus. Moderne IoT-Infrastrukturen liefern z.B. Terabyte an Daten, die strukturiert, aufbereitet und analysiert werden müssen. Erst dann kann man aus den Daten wirkliche Insights zur Entscheidungsfindung ableiten. Außerdem fordern uns moderne Ansätze der künstlichen Intelligenz zunehmend heraus. Unsere Expertise im Thema Analytics leitet Sie von der Datengewinnung über die Datentransformation hin zur datenbasierten Entscheidung.

OEVERMANN Analytics Innovationstag

Welche Möglichkeiten bieten Big Data & Analytics Ihrem Unternehmen konkret?

Mit dem OEVERMANN Analytics Innovationstag finden Sie den perfekten Einstieg für Ihr Unternehmen in das Thema Big Data, Analytics und Machine Learning. Was für Sie am besten geeignet ist, lässt sich in einem gemeinsamen Workshop erarbeiten. Sie erzählen uns, welche Ziele Sie dabei verfolgen und wir geben Ihnen wertvolle Anregungen und Lösungsansätze aus unserem alltäglichen Erfahrungsschatz. Das Ergebnis ist eine perfekte Analytics-Strategie für Ihr Unternehmen.

Künstliche Intelligenz (KI): Was ist das überhaupt?

Mit dem Begriff künstliche Intelligenz (KI) werden Methoden wie maschinelles Lernen und Deep Learning beschrieben. KI versetzt Maschinen in die Lage, eigenständig Entscheidungen zu treffen. Diese Methoden werden z.B. bei der Mustererkennung (auch Gesichtserkennung) sowie Spracherkennung eingesetzt.

OEVERMANN Künstliche Intelligenz
OEVERMANN Maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen (ML): Computer können lernen – das macht es einfacher für Sie

Machine Learning umfasst Methoden zur eigenständigen Berechnung und Justierung von Computerprogrammen basierend auf empirischen Daten bzw. Trainings-Daten. Die Grundlage dazu bildet ein automatisierter Lernprozess. Ein System ist nach dieser Lernphase durch das erworbene Wissen in der Lage, ähnliche Muster selbständig zu erkennen und auch anzuwenden.

Deep Learning (DL):
Maschinen werden dank künstlicher neuronaler Netze intelligent - zu Ihrem Vorteil!

Deep Learning ist eine Erweiterung des maschinellen Lernens und verwendet u.a. sogenannte neuronale Netze. Um künstliche Intelligenz herzustellen, werden Trainingsmethoden eingesetzt, bei denen große Datenmengen genutzt und analysiert werden. Durch die Ausgangsinformationen sowie das neuronale Netz kann das System das Erlernte wiederholt mit neuen Inhalten verknüpfen. Das ermöglicht einen kontinuierlichen Lernprozes.

OEVERMANN Deep Learning
OEVERMANN Big Data

Big Data, Big Chance: Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Daten!

Schon eine punktuelle Beobachtung Ihrer Daten liefert wertvolle Informationen. Aussagekräftiger sind Analysen über einen längeren Zeitraum. Wird in den verfügbaren Daten nach ersten Anzeichen von Veränderungen gesucht, können frühzeitig Trends daraus abgeleitet werden. Datenbasierte Einsichten können zudem zur Simplifizierung von Prozessen und damit Kosteneinsparungen führen. OEVERMANN Analytics hilft Ihnen dabei, Ihre wertvollen Daten richtig einzusetzen.

Industrial Data Science

Die Querschnittsdisziplin Industrial Data Science erforscht die interdisziplinären Aspekte von Analytics vor dem industriellen Hintergrund. Im Interesse steht hier vornehmlich die Steuerung von Unternehmensprozessen auf der Grundlage von Daten.


OEVERMANN Industrial Data Science